Das Militärhistorische Museum öffnet wieder ab dem 14. Mai 2020

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden öffnet ab dem 14. Mai 2020 wieder für den Besucherverkehr.

Das Museum wird bis auf Mittwoch (Schließtag) täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. Die sonst verlängerte Öffnungszeit am Montagabend bis 21 Uhr entfällt vorerst. Montags ist von 15 bis 18 Uhr Eintritt frei.

Zum allgemeinen Schutz werden für den Publikumsbetrieb vorläufig eine Reihe von "Corona-Regelungen" eingeführt. Diese umfassen im Schwerpunkt Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die auf die Ausstellungssituation vor Ort abgestimmt sind.

Sollten sich aufgrund kurzfristiger Änderungen neue Sachstände ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.