Ihr Besuch

 

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Olbrichtplatz 2
01099 Dresden

Telefon +49 (351) 823 -2803
Fax +49 (351) 823 -2805

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten des Museums

Donnerstag bis Dienstag 10 bis 18 Uhr
Montag 10 - 21 Uhr
Mittwochs ist das Museum geschlossen.

Hinweis: Der "Dresden Blick" ist vom 26.11. bis einschließlich 28.11.14 geschlossen!

Hinweis: Am 24.12., 25.12., 26.12.2014 sowie vom 31.12.14 bis 1.01.2015 geschlossen.

Hinweis: Vom 12.01. bis 16.01.2015 geschlossen.

 

Eintrittspreise

Der Eintritt in die Dauerausstellung beträgt fünf Euro, ermäßigt drei Euro. Gruppen für Vollzahler ab 10 Personen vier Euro pro Person. Eine Familienkarte für zwei Vollzahler und mindestens einem Kind unter 18 Jahren kostet sieben Euro.

Eintrittspreise zur Sonderausstellung

 

  • Sonderausstellung: 5 Euro / ermäßigt 3 Euro
  • Dauer- und Sonderausstellung im Kombiticket: 7 Euro / ermäßigt 5 Euro
  • Eintritt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr frei

Gruppen für Vollzahler ab 10 Personen vier Euro pro Person/ Kombiticket sechs Euro pro Person. Eine Familienkarte für zwei Vollzahler und mindestens einem Kind unter 18 Jahren kostet sieben Euro/ Im Kobiticket zehn Euro.

 

Hinweis: Inhaber einer Dresden City Card oder einer Dresden Regio Card bezahlen einen reduzierten Eintritt von drei Euro für die Daueraustellung.

Ermäßigter Eintritt für (bei Vorlage des entsprechenden Nachweises):

  • Schüler ab dem 18. Lebensjahr, Auszubildende und Studenten
  • Leistungsempfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, ALG II und nach AsylbLG
  • Schwerbehinderte ab 50% Minderung der Erwerbsfähigkeit
  • Mitglieder des Verbandes der Reservisten der Bundeswehr e.V.
  • Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
  • Mitglieder des Deutschen Bundeswehrverbandes

Freier Eintritt für (bei Vorlage des entsprechenden Nachweises):

  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Mitglieder des Fördervereins des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr e.V.
  • Zivile Mitarbeiter und Soldaten der Bundeswehr
  • Reservisten der Bundeswehr mit "Ausweis R/E"
  • Ausgeschiedene Soldaten auf Grund anerkannter Dienstbeschädigung
  • Angehörige von NATO-Streitkräften
  • Mitglieder des Internationalen Museumsrates (ICOM)
  • Mitglieder des Deutschen Museumsbundes
  • Begleitperson von Schwerbehinderten ab 50% Minderung der Erwerbstätigkeit (Begleitperson muss im Schwerbehindertenausweis vermerkt sein)
  • Bundesfreiwilligendienstleistende
  • Pressevertreter

Museumsmontag: Montags wird ab 18.00 Uhr kein Eintritt erhoben.

Museumsplan

Audioguides

Ein Audioguide (deutsch oder englisch) mit Führung durch den thematischen Rundgang im Libeskind-Keil stehen kostenfrei zur Verfügung. Die Geräte können für Besucher mit Hörgerät zusätzlich mit einer Hörschleife ausgestattet werden.

Parkplätze

Parkplätze, auch Behinderten- und Busparkplätze, gibt es auf dem Gelände des Museums in äußerst begrenzter Anzahl. Aufgrund des großen Besucherandrangs empfehlen wir daher dringend, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Straßenbahnlinien 7 und 8 sowie die Buslinie 64 halten an der Haltestelle Stauffenbergallee/Militärhistorisches Museum, die rund 300m vom Museum entfernt ist.

Führungen

Öffentliche Überblicksführungen finden zu folgenden Terminen statt:

  • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 14:00 Uhr
  • Samstag 11:00, 12:00 und 14:00 Uhr
  • Sonntag 11:00, 12:00, 14:00 und 15:00 Uhr 

Die Führungen kommen ab einer Teilnehmerzahl von mindestens drei Personen zustande. Die Teilnahme ist bis auf weiteres kostenlos. Der Treffpunkt ist im Foyer des Museums.

Weitere Informationen zu unserem Führungsangebot sowie zu den Buchungen von Gruppen zum Wunschtermin (ab 10 Teilnehmern) finden Sie Pfeil hier .

Fotografieren

Das Fotografieren ist im Museum zu privaten, nicht kommerziellen Zwecken gestattet. Fotografieren mit Stativ oder Blitz ist allerdings nicht erlaubt. Pressevertreter und kommerzielle Fotografen akkreditieren sich bitte im Vorfeld bei der Pressestelle des Hauses, Telefon +49 (351) 823 –2759 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Museumsflyer mit Besucherinformationen

verkleinertes Abbild des Museumsflyers

Klicken Sie auf die Grafik, um den Flyer herunterzuladen.

Kontakt

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

Olbrichtplatz 2
01099 Dresden

Telefon +49 (351) 823 -2803
Fax +49 (351) 823 -2805

E-Mail MilH ... @bundeswehr.org


Routenplaner



Größere Kartenansicht